Zu Hinweise für Studiengangsverantwortliche Zur Übersicht

Neue Lehrveranstaltung (Unit) anlegen

Um eine neue Lehrveranstaltung anzulegen gibt es mehrere Möglichkeiten, die hier kurz beschrieben werden sollen.

Auf den folgenden Seiten werden dann die einzelnen Eingabemaske beschrieben, die sich aber nur minimal ändern!

Zunächst ist es wichtig zu entscheiden, welche Form der Unit, also einer abstrakten Lehrveranstaltung, angelegt werden soll. Hierfür stehen mehrere Buttons zur Auswahl.

Unit anlegen

U G neu

Am Campus Koblenz bestehen die Modul in der Regel aus generierenden Units - dies ist die bevorzugte Wahl für das Anlegen einer neuen Unit.

U TV neu

Am Campus Landau gibt es auch noch Units (Lehrveranstaltungen) mit Teilnahmeverbuchung - diese können hierüber angelegt werden.

S neu

Studienleistung: sind alle Leistungen, die verbindlich gefordert werden, um Leistungspunkte zu erhalten oder zur Modulprüfung zugelassen zu werden. Sie werden mit „bestanden“ oder „nicht bestanden“ bewertet und gehen nicht in die Modulnote mit ein.

PS neu

Prüfungsrelevante Studienleistung werden wie eine Modulprüfungen bewertet und werde bei der Modulnote berücksichtig.

T neu 

Modulteilprüfung

MP neu

Modulprüfung