Impulsvortrag Arbeiten 4.0 – Digital Diversity ist mehr als nur Toolvielfalt

Zweiter digitaler Impulsvortrag der Reihe „Die diverse Universität der Zukunft“ der Stabsstelle Gleichstellung, Vielfalt und Familie der TU Kaiserlautern findet am 18.11.2021 statt.

Inhalt:

Übersetzungs-Software für ausländische Fachkräfte, digitale Assistenzsysteme für Menschen mit Behinderung, neue digitale Formen des Arbeitens im Homeoffice: Die Chancen der Digitalisierung sind vielfältig. Auf der anderen Seite stehen Gefahren­potenziale wie bspw. Diskriminierungen durch Künstliche Intelligenz oder Mobbing im Netz.

In der Veranstaltung wird über verschiedene Einsatzbereiche digitaler Technologien informiert und anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie durch Digita­lisierung neue Chancen für Diversity entstehen.

Referentinnen:

Dr. Viola Hellge und Ilknur Atakli, Mittelstand Digital-Zentrum Kaiserslautern

Veranstaltungsort:

digital

Anmeldung:

bis 16.11.21 möglich unter:

Weitere Termine/Themen:

09.12.21 – Lehre digital  

Weitere Informationen:

https://www.uni-kl.de/gleichstellung-vielfalt-familie/aktuelles/

Wann 18.11.2021
von 14:00 bis 15:30
Name
Termin übernehmen vCal
iCal

Weitere Informationen über diesen Termin…