Fernstudienkurs Anwendungsorientiertes Energiemanagement

Neben der Diskussion über die Einsatzmöglichkeiten regernativer Energieträger sind vor allem Überlegungen über energiesteigernde Maßnahmen und energieeffiziente Lösungen innerhalb bereits bestehender Netze für ein gelingendes Energiemanagement von zentraler Bedeutung.

Vor diesem Hintergrund ist das Wissen um entsprechende Maßnahmen und die Fähigkeit von Mitarbeitern des Energiesektors, Maßnahmen zur effizienten Verwendung von Energie planen und fundiert umsetzen zu können, eine wettbewerbsorientierte Ressource.

Das Bildungsangebot ist als Fernstudienkurs konzipiert und kann neben dem Beruf absolviert werden. Er ist modular aufgebaut, interdisziplinär angelegt, praxisorientiert und orts- und zeitunabhängig studierbar.

 

Weitere Bildungsangebote aus dem Bereich Naturwissenschaften und Technik

Angewandte Umweltwissenschaften M.Sc.
Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie
Deutsches Umweltrecht
Gewässerökologie für Naturschutzpraktiker
Grundwasserökologie

Energiemanagement M.Sc.
Energiemanagement: Politik und Recht
Erneuerbare Energien und Energiewirtschaft MAS
Grundlagen des Energiemanagements
Konventionelle und Regenerative Energieerzeugung