Fernstudienkurs Qualitative und quantitative Datenanalyse

Der weiterbildende Masterstudiengang Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung (M.Sc.) wurde entwickelt, um Fachkräften, die in Ihrem beruflichen Alltag Berührungspunkte zu diesen Themenfeldern aufweisen bzw. sich für diese Bereiche qualifizieren möchten, einen systematischen Kompetenzaufbau zu ermöglichen sowie einen (weiteren) berufsqualifizierenden Abschluss (Master of Science) zu erwerben.

Neben dem weiterbildenden Masterstudium können die Module des Studiengangs auch einzeln als Kurse gebucht werden. Auf diese Weise können Sie sich Ihr persönliches Studienprogram individuell zusammenstellen und je nach individuellem Bedarf und Interesse ausgewählte Inhalte vertiefen und/oder auffrischen.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum Modul 02 Qualitative und quantitative Datenanalyse.

Das Modul ist als Fernstudienkurs konzipiert und kann neben dem Beruf absolviert werden. Es ist interdisziplinär angelegt, praxisorientiert und orts- und zeitunabhängig studierbar.

Hinweis: Da der Studiengang erst zum Wintersemester 2021/2022 gestartet ist, sind noch nicht alle Module verfügbar.

 

Weitere Bildungsangebote aus dem Bereich Psychologie

Psychologische Diagnostik, Evaluation und Beratung M.Sc
Wissenschaftstheorie und Forschungsmethoden
Qualitative und quantitative Datenanalyse
Multivariate Verfahren
Psychologische Diagnostik

Diagnostik in Anwendungskontexten
Praxisprojekt Psychologische Diagnostik
Grundlagen und Grundkonzepte der Beratung
Beratungspraxis, Beratungsmethoden und Beratungsformate
Evaluation