zur Person

  • 1983 - 1986 wissenschaftlicher Angestellter am Institut für technische Physik der DFVLR Aufgabenschwerpunkt: kryogener Wasserstoff im Kraftfahrzeug
  • 1986 - 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Für technische Thermodynamik Aufgabenschwerpunkte: Entwicklung einer Einspritzpumpe für flüssigen Wasserstoff im Kraftfahrzeug; Studienleitung der mit Fa. Dornier durchgeführten BMFT‐Studie „Regenerative Stoffwirtschaft in der Raumfahrt für zukünftige Langzeitmissionen“
  • 1990 - 1993 Gruppenleiter der Mannesmann‐Rexroth‐Brueninghaus GmbH im Bereich Anwendungstechnik Großbaumaschinen
  • 1994 - 1996 Bereichsleiter Technischer Vertrieb Mobil der Mannesmann-Rexroth-Brueninghaus-Hydromatik GmbH
  • 1996 - heute Professor an der Fachhochschule Koblenz mit den Lehrgebieten Thermodynamik, Wärmeübertragung, Energie- und Umwelttechnik, Wasserstoff-Energietechnik
  • 1996 - 2009 Auslandsbeauftragter des Fachbereichs Maschinenbau
  • 1998 - 2008 Hochschulvertreter im Schulausschuss für Kesselwärter unter Vorsitz des TÜV Rheinland
  • 2000 - heute Leiter der Projektgruppe Energietechnik
  • 2002 - 2005 Mitglied des Aufbauausschuss der FH‐Koblenz für den Standort Remagen
  • 2004 -2009 Mitglied des Hochschulrates der FH‐Koblenz
  • 2004 - heute Koordinator, Autor, Lehrender, Mitglied des Fachbeirats und Mitglied der Prüfungskommission der Universität Koblenz-Landau für den Studiengang Energiemanagement (M.SC.) des ZFUW (Zentrum für universitäre Weiterbildung)
  • 2006 - 2009 Fachrichtungsleiter der Fachrichtung Maschinenbau im Fachbereich Ingenieurwesen
  • 2006 - 2011 Studiengangsleiter des Masterstudiengangs „Mechanical Engineering (M.Eng.)“ im Fachbereich Ingenieurwesen
  • 2006 - heute Studiengangsleiter Mechanical Engineering (B.Eng.)
  • 2010 - 2014 Mitglied der Steuerungsgruppe des Forschungszentrums der Fachhochschule Koblenz
  • 2016 - heute Mitglied des Qualitätsbeirats der Hochschule Koblenz