Studieninhalte

Der Fernstudienkurs umfasst insgesamt 3 Module. Die Module umfassen folgende Themenbereiche:

Energiewandlung, -speicherung, -transport und -verteilung

  • Aufteilung des nationalen Energieverbrauchs nach Verbrauchsgruppen
  • Technische Grundlagen zur Analyse energieumwandelnder Prozesse
  • Anlagen zur gekoppelten Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte
  • Struktur der leitungsgebundenen Energieversorgung (Strom, Erdgas und Fernwärme)
  • Übertragungs- und Verteilsysteme
  • Maßnahmen zur Optimierung der Bedarfsdeckung (z.B. Lastmanagement)

Energiemanagement

  • Energiemanagement in Unternehmen
  • Kreislaufwirtschaft und Stoffstrommanagement
  • Informations- und Kommunikationsmanagement
  • Umsetzung rationeller Energienutzung - Hemmnisse und Strategien

Energiehandel

  • Emissionshandel
  • Energiedatenmanagement im Strom- und Gasmarkt
  • Energiedienstleistungen / Contracting