Lerninhalte

Während der beiden Seminartage werden insbesondere die folgenden Themen behandelt:

  • Natürliche Steuer- und Regelprozesse in Fließgewässerökosystemen (Steuerung von Nahrungsnetzen, hydrologische Störungen, ökologische Funktionalität und Ökosystemdienstleistungen)
  • Ökologische Auswirkungen anthropogener Stressoren auf Fließgewässerökosysteme (direkte und indirekte Folgen von Landnutzung, struktureller Degradation, Eutrophierung und chemischer Belastung)
  • Ökologische Wirkungsweise und Effektivität von Gewässerschutzmaßnahmen (wissenschaftliche Analyse gängiger Maßnahmen in der Renaturierungspraxis)

Ein ausführliches Seminarprogramm erhalten Sie mit dem angeforderten Infomaterial.

Auf den Internetseiten der ARGE Nister/Obere Wied e.V. finden Sie zwei Erfahrungsberichte über die vergangenen Seminare.