Kursleitung und Partner

Kursleiterin ist Frau Dr. rer. nat. Carola Winkelmann.

Dr. rer. nat. Carola WinkelmannDr. Winkelmann studierte Biologie mit Hauptfach Hydrobiologie an der Friedrich Schiller Universität Jena und an der TU Dresden. Von 2003 bis 2011 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hydrobiologie der TU Dresden, wo sie 2008 zum Dr. rer. nat. promovierte. Von 2009 bis 2011 war sie Gastwissenschaftlerin an der Bundesanstalt für Gewässerkunde, Referat Tierökologie, in Koblenz. Seit 2011 ist Frau Winkelmann Hochschullehrerin am Institut für Integrierte Naturwissenschaften der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, und leitet dort die Arbeitsgruppe „Angewandte Fließgewässerökologie“ sowie eine Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten der Ökologischen Bewertung von Fließgewässern, der Funktionalität benthischer Lebensgemeinschaften, der Biotischen Interaktionen in Fließgewässernahrungsnetzen sowie der Invasion von Makrozoobenthosorganismen in europäische Flüsse.

Der Weiterbildungskurs 'Gewässerökologie für Naturschutzpraktiker' wird in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Limnologie e.V. (DGL) und der ARGE Nister / Obere Wied e.V. durchgeführt.