Lehrformat

Der Kurs 'Gewässerökologie für Naturschutzpraktiker' ist ein universitäres Weiterbildungsangebot in Seminarform.

Am ersten Seminartag werden die Lerninhalte durch wissenschaftliche Vorträge und Diskussionen vermittelt. Die erworbenen Kenntnisse werden am zweiten Tag im Rahmen einer ganztätigen Freiland-Exkursion an die Nister (Stein-Wingert, nördlicher Westerwald) vertieft, ergänzt und praxisorientiert veranschaulicht.

Auf den Internetseiten der ARGE Nister/Obere Wied e.V. finden Sie zwei Erfahrungsberichte über die vergangenen Seminare.