Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot wendet sich

  • in erster Linie an hauptamtliche Mitarbeiter/innen von Umweltbehörden, insbesondere in der Naturschutz- und der Wasserwirtschaftsverwaltung,
  • an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen von Umwelt-/Naturschutzverbänden sowie
  • an Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz.