Zielsetzung

Ziel des Kurses ist es haupt- und ehrenamtlich im Naturschutz Tätigen die wichtigsten gewässerökologischen Grundlagen zu vermitteln. Ein solides wissenschaftliches Fundament soll Ihnen helfen, in der täglichen Arbeit der Naturschutzpraxis ökologische Wirkzusammenhänge zu erkennen, die wichtigsten anthropogenen Stressoren zu identifizieren und die Folgen verschiedener Nutzungen oder Schutzmaßnahmen abzuschätzen.