Präsenzveranstaltung

Das Abschlussseminar soll dazu dienen, ausgewählte Themen der in der Fernstudienphase zu Hause bearbeiteten Studienmaterialien nochmals vertiefend darzustellen und mit den Kursbetreuern zu diskutieren. Neueste Forschungsergebnisse und Entwicklungen werden ergänzend präsentiert sowie im Rahmen von anwendungsorientierten Fallstudien praxisrelevante Fragestellungen behandelt. Dabei werden die Teilnehmer/innen selbstständig Marktforschungsprojekte erarbeiten. Insbesondere werden Verfahren der Datenanalyse in praktischen Übungen am Computer vertieft und Richtlinien zur Steuerung und Kontrolle von Marktforschungsinstituten erarbeitet. Darüber hinaus bietet diese Veranstaltung Gelegenheit, Verständnisprobleme und offene Fragen im Kreis der Teilnehmenden und mit den Referenten zu besprechen.

Das Seminar beginnt am Samstag um 9.00 Uhr und endet am Sonntag um ca. 16.00 Uhr.

Programminhalte*

  • Marktforschung im Überblick
  • Einführung in SPSS (deskriptiv)
  • Eigenständige Analysen in SPSS (unter Anleitung)
  • Faktorenanalyse in SPSS
  • Clusteranalyse in SPSS
  • Regressionsanalyse in SPSS
  • Gruppenvergleiche in SPSS
  • Gruppenarbeit zur Konzeption von Marktforschungsstudien
  • Präsentationen der Gruppenarbeiten und Diskussion

Referenten*

  • Prof. Dr. Gianfranco Walsh, Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kursleiter)
  • Dr. Patrick Hille, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Marketing, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • Dr. Simon Brach, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre und Marketing, Friedrich-Schiller-Universität Jena

*) Änderungen vorbehalten