Fernstudienkurs Organisationales Lernen

Die Umwelten, in denen Organisationen eingebettet sind, und die Voraussetzungen unter denen sie handeln, unterliegen ständigen Wandlungsprozessen. Diese Veränderungen sind u.a. dafür verantwortlich, dass Themen des organisationalen Lernens drängend werden und in das Zentrum der Aufmerksamkeit von Organisationen rücken.

Die Bewältigung des Wandels setzt Mitarbeitende und Führungskräfte voraus, die ein grundlegendes Verständnis von Organisationen als zentralen gesellschaftlichen Systemen und ihren Funktionsweisen haben. In diesem Kontext sind Kenntnisse der Theorien von Organisationen und organisationalem Lernen von grundlegender Bedeutung.

Das Bildungsangebot ist als Fernstudienkurs konzipiert und kann neben dem Beruf absolviert werden. Er ist modular aufgebaut, interdisziplinär angelegt, praxisorientiert und orts- und zeitunabhängig studierbar.

 

Weitere Bildungsangebote aus dem Bereich Humanwissenschaften

Inklusion und Schule M.A.
Didaktik und Inklusion
Ges. Rahmenbedingungen von Inklusion
Grundlagen inklusiver Pädagogik
Inklusion im Kontext von Qualität und Schule

Personal und Organisation M.A.
Grundlagen des Personalmanagements
Organisationsgestaltung
Personalführung und -entwicklung