Abschlussseminar

„Zum Abschluss des Weiterbildungsprogramms „PATINS“ wirken alle Teilnehmende an den inzwischen überregional bekannten „Saarbrücker Patent- und Innovationsschutztagen“ mit. Diese PATINS-Tage sind die einzige Präsenzveranstaltung des Programms und stellen einen Höhepunkt dar: Anerkannte Experten im Bereich Innovationsschutz diskutieren mit den Teilnehmenden aktuelle Entwicklungen und praktische Fragestellungen. Neben langjährig erfahrenen Patentanwälten und Rechtsanwälten im gewerblichen Rechtsschutz begrüßen wir regelmäßig namhafte Unternehmensexperten, wie bspw. Herr Dr. Jörg Thomaier (Head of IP Bayer Group) oder Frau Elke Hoffmann (Rechtsabteilung Villeroy & Boch AG).

Programminhalte

Die bearbeiteten Themen reichen von den Grundlagen des Innovationsschutzes über branchenspezifische Schutzrechte, bis hin zu praktischen Fragen der Rechtsverteidigung in der Praxis. Unter anderem geht es um den richtigen Umgang mit einer Abmahnung, den Erfindungsschutz von Software und Medizinprodukte sowie um Fragen des Urheberrechts im IT-Bereich.

Referenten

  • Priv. Doz. Dr. Michael Anton
  • Prof. Dr. Michael Beckmann
  • Dr. Conny Clausen
  • Ass. Jur. Dominic Broy
  • Dr. Dipl. Jur. Stefan Knerr
  • Dipl.-Kfm. Axel Koch (MBA)
  • Ass. jur. Michael Lampert, LL.M
  • Prof. Dr. h.c.mult. Michael Martinek
  • Prof. Dr. Stephan Weth