Curriculum vitae

  • seit Nov. 2011: Leiterin einer Emmy Noether-Nachwuchsgruppe an der Universität Koblenz-Landau, Institut für Integrierte Naturwissenschaften
  • 2009-2011 Gastwissenschaftlerin an der Bundesanstalt für Gewässerkunde,   Referat Tierökologie, Koblenz
  • 2008 Promotion am Institut für Hydrobiologie der TU Dresden
  • 2006 Gastaufenthalt an der University of Otago in Dunedin (Neuseeland)
  • 2003-2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Dresden, Institut für Hydrobiologie
  • 2001- 2002 Promotionsstudium an der TU Dresden, Institut für Hydrobiologie, (gefördert durch ein Stipendium der Sächsischen Landesstiftung)
  • 2000 Diplom an der TU Dresden, Institut für Hydrobiologie
  • 1994-1999 Studium Biologie an der Friedrich Schiller Universität Jena und der TU Dresden, Hauptfach Hydrobiologie