Lehrformat

Die Bildungsangebote sind als Fernstudienkurse im Blended-Learning-Format konzipiert. Konzeptionell besteht das Studium aus einer Kombination von Phasen des angeleiteten Selbststudiums mit wenigen Präsenzphasen (i.d.R. an einem Wochenende pro Semester). Dadurch wird ein hohes Maß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität erreicht.

Das gesamte Studium wird durch einen Online-Campus – ein zentrales, internetbasiertes und passwortgeschütztes Learning-Management - System unterstützt. Hier werden alle den Studiengang betreffenden organisatorisch-administrativen Prozesse gesteuert und die fachlichen Inhalte der Module bereitgestellt. Zudem fungiert der Online-Campus als Kommunikationsplattform für den fachlichen Austausch der Studierenden untereinander sowie mit den Lehrenden.