Allein gegründet? Aber von wegen solo! (Landau)

Der Arbeitsalltag von Solo-Selbstständigen umfasst meist vielfältige Aufgaben, für die ganz unterschiedliche Stärken erforderlich sind. „Die Entwicklerin“, beispielsweise, braucht andere Kompetenzen als „die Macherin“ und beim Einwerben von Projekten oder der Kundenakquise müssen Sie sich noch einmal von einer ganz anderen Seite zeigen.

Kurzum: Um erfolgreich zu sein, agieren Sie im Arbeitsalltag in ganz unterschiedlichen Rollen, die mit verschiedenen inneren Haltungen, Denk-und Verhaltensweisen verknüpft sind.

Der Workshop leitet Sie dabei an, für Ihren Arbeitsalltag ein Modell Ihres „Inneren Teams“ zu entwickeln.
Sie lernen, wie Sie dieses Modell als Selbststeuerungs-Tool anwenden können, um sich besser aufzustellen, Ihren Arbeitsalltag erfolgreicher zugestalten und Stress oder Konflikte zu reduzieren. 

Ziel des Workshops ist es, Ihre unterschiedlichen Rollen im Arbeitsalltag zu reflektieren, innere Klarheit und Orientierung zuschaffen und ein funktionierendes, erfolgreiches „Inneres Team“ zu formen.
Zielgruppe: Solo-Selbstständige und GründerInnen/Mitarbeitende aus kleinen Start-ups, die ihren Arbeitsalltag wirksamer und souveräner gestalten möchten.

Referentin: Dr. Nadine Thomas! https://beratungsbuero-thomas.de

Kosten: keine!

Anmeldung: per Mail an Sophia Leicher (sophia.leicher@web.de) oder in Klips: https://klips.uni-koblenz-landau.de/v/121021

Wann 13.11.2019
von 09:00 bis 17:00
Wo Gebäude GFD - Raum GFD 3.00
Name
Termin übernehmen vCal
iCal