Theaterfestivals

 

Immer neugierig auf besondere Erlebnisse

 

Seit bereits drei Jahren schaffen wir in Zusammenarbeit mit dem Kultursommer Rheinland-Pfalz mit unseren Theaterfestivals ein Plattform für Begegnungen genauso wie für Theaterforschung und -recherche. Die Studierenden erkunden szenisch mit ihren eigenen Projekten den öffentlichen Raum und loten die Grenzen des Machbaren im performativen Rahmen aus. Das Festivalkonzept erlaubt uns zudem den Austausch mit geladenen Performancegruppen und Gastkünstler*innen genauso wie mit den Bewohner*innen der Stadt.

 

ROLLENDE HEIMATPROBE

27. Juli 2019

 

Am 27. Juli 2019 erwartet mit Kaufkunst,- Spezial eine ganz besondere "Rollende Heimatprobe" die interessierten Zuschauer*innen.

Heimat- was ist das? Wir gehen auf die Suche! Unsere Zuschauer*innen werden zu einer Heimat-Reisegruppe, welche sich aufmacht, die Heimat zu suchen. Statt von Weingut zu Weingut zu fahren, fährt und läuft die Reisegruppe  in Edenkoben von Tür zu Tür un klopft an. Öffnet sich die Tür, tauchen die Zuschauer*innen in Szenen und Theaterminiaturen deutschsprachiger Autoren wie Ilja Trojanow oder Rafi Scham ein, die allesamt eine Heimat verlassen und eine neue gefunden haben. Am Ende des Tages öffnet das Künstlerhaus Edenkoben seine Tore und lädt zu einem bunten Kunstfest der Begegnungen ein.

 

 

DS Logo

Rollende Heimatprobe 

Kaufkunst Plakat 2 Kaufkunst 17 LD

 

kaufkunst Plakat 16