Veralteter Link
Die Adresse des Inhalts, den Sie erreichen wollten, hat sich geändert. Sie wurden automatisch zu der neuen Adresse weitergeleitet. Sollten Sie über ein Lesezeichen oder einen Link hierhin gelangt sein, denken Sie bitte daran diesen zu aktualisieren.

Lies Mal! Lesefestival Speyer

pfalz dom logo

Ein Fenster öffnet sich und heraus beugt sich ein Mensch, um den Leuten auf der Straße vorzulesen. Immer mehr bleiben stehen und hören zu. Überall in den Straßen erheben Menschen ihre Stimme, um aus den Werken europäischer Schriftsteller*innen vorzulesen. Im Hinterhof und in der Kneipe, in der Kunstgalerie und auf alten pinkenen Sofas, die auf der Straße stehen, wird zum Zuhören eingeladen. Die Stadt füllt sich mit Gedanken und Episoden aus Epochen vergangener Zeiten...

Als Besonderheit fand Kaufkunst,- dieses Jahr nicht nur in Landau statt. Eine Sonderedition mit dem Titel LIES MAL! war in Speyer als Abschlussevent der Jahresaktion ,,Die Pfalz liest für den Dom''  entlang der Maximilqanstr. zu sehen.

Neben szenischen Lesungen in Geschäften, im Springbrunnen auf Hinterhöfen oder in den historischen Sälen des Rathauses, luden Leseinseln zum gemütlichen Verweilen ein.  Zahlreiche performative Angebote, auch von eingeladenen, jungen Perfomancekünstler*innen thematisieren zudem das Vorlesen als Kunstform: Mara Mays Installation "Ghibberisch Wispers", sowie die Maskenperformance "Herr Huber wartet" von Cora Sachs - die beiden Gewinnerinnen des KISSEL PERFORMANCE PREISES. Ein Hörspielzelt, und die Künstlergruppen Animal Planet und das Papiertheater Invinius waren unsere Gäste.

 Auf dem interaktiven und szenisch-performativ gefüllten Lesemarkt haben wir für Mutige besondere Herausforderungen rundum das Lesen angeboten, welche sie zu neuen Formen des Lesens animierten.

LIES MAL! wandte sich  durch die Vielzahl unterschiedlicher Angebote nicht nur Leseerfahrene, sondern insbesondere auch Lesemuffel, nicht nur Erwachsene, sondern auch an Jugendliche und Kinder. 

 

Wir danken unseren Unterstützern und Kooperationspartnern:

pfalz dom logoLogo LottoLogo Kultursommer

Impressionen:

 

Lies Mal 17

 

Lies Mal 17

 

Lies Mal 17

 

Lies Mal 17

 

Lies Mal 17

 

Lies Mal 17