Glauben Leben Lernen

Verstehen und Vertiefen

// Glauben. Leben. Lernen

 

Vortragsreihe von Daniel Zamilski in Zusammenarbeit mit dem ZKW

im Festsaal der Universität

 

Mal angenommen, da kommt einer und sagt: >>Nun erklär mir doch mal, worum es in eurem Glauben eigentlich geht. Aber sag es so, dass ich es verstehen kann, und rede nicht lange drum herum, sag das Wichtigste, sag es kurz und bündig!<< - Was könnte man ihm antworten? Was sind die Kernaussagen des christlichen Glaubens? Wie sieht die christliche Art, mit dem Leben umzugehen, ganz konkret und praktisch aus?

Vielen Christen ist die Sprache fremd geworden, in der von Gott und vom Glauben gesprochen wird. Selbst solchen, die regelmäßig an den Gottesdiensten teilnehmen. Wir alles sind aufgefordert, unser >>Kirchisch<< in eine Sprache zu übersetzen, die verstehbar ist.

In der Vortragsreihe von Daniel Zamilski (Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Maria Himmelfahrt Landau) geht es um eine neue, verständliche und durchlässige Sprache der Kirche, welche nicht zuletzt auch den Austausch ermöglichen und fördern sollte.

Termine 2017 und 2018

Donnerstag, 28. September »Da platzte ihm der Kragen« – Was Jesus auf die Nerven geht.

Donnerstag, 26. Oktober Das Jüngste Gericht – Gottes große Abrechnung?

Donnerstag, 15. Februar Fastenzeit - Einübung ins Loslassen

Donnerstag, 19. April Die Bergpredigt - Utopie oder Programm?

Donnerstag, 7. Juni Vom Sinn der Eucharistie

Donnerstag, 13. September Das Kostbare an Gott

Donnerstag, 25. Oktober Mit wem bin ich Kirche?

Donnerstag, 22. November Das Faszinierende an Gott.