Number of cases campus Koblenz: 0 (warning level Grün) Action plan

Presentations

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

R. Grimm: Implementierbare Zustandsübergänge eines formalen IT-Sicherheitsmodells für Online-Wahlsysteme. Workshop für „Elektronische Wahlen, elektronische Teilhabe,Societyware: Beherrschbare Systeme? Wünschenswerte Systeme?“ Organisiert von Grimm, R.; Helbach, J.; Mambrey, P.; und Pipek, V. Jahrestagung 2008 der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), München, 11. September 2008.
 
A. Meletiadou: E-Voting auf Grundlage eines Instant-Messaging-Systems. Workshop für „Elektronische Wahlen, elektronische Teilhabe,Societyware: Beherrschbare Systeme? Wünschenswerte Systeme?“ Organisiert von Grimm, R.; Helbach, J.; Mambrey, P.; und Pipek, V. Jahrestagung 2008 der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), München, 11. September 2008.
 
R. Grimm: Security Aspects of Online Voting and the Protection Profile on Basic Requirements. Opening Session, EVOTE 2008, organized by GI and Council of Europe, 6.-9. August 2008, Castle Hofen, Bregenz, Austria.
 
H. Hundacker: Kryptologie im Einsatz. Deutschland Land der Ideen – Tag der offenen Tür in Siegen, Universität Siegen, 22.07.2008.
 
R. Grimm:Sicherheit und Beherrschbarkeit von SOA am Beispiel Datenschutz. SOA Security Symposium. 3.-4. Juli 2008. Gastgeber: Prof. Christoph Meinel, IT Systems Engineering, Hasso Plattner Institut, Universität Potsdam.
 
R. Grimm: Digital rights management and alternative business models for virtual goods. University of Economics, Poznan, Polen. Host: Prof. Woyciech Cellary 12.3.2008.
 
R. Grimm: Sicherheit und Beherrschbarkeit von Service-orientierten Architekturen. Wissenschaftskolloquium der Fakultät für Informatik, Technische Universität Graz, Prof. Reinhard Posch, Graz, 19.11.2007. Und Wissenschaftskolloquium der Fakultät Mathematik und Informatik und des Instituts für IT-Sicherheit und Sicherheitsrecht, Universität Passau, Prof. Hermann de Meer, Passau, 23.10.2007.
 
R. Grimm: Geheimsprachen gestern und heute. Kinderuni Koblenz, Universität Koblenz, 22. November 2007.
 
R. Grimm: Sicherheit und Beherrschbarkeit von Service-orientierten Architekturen. Wissenschaftskolloquium der Fakultät für Informatik, Technische Universität Graz, Prof. Reinhard Posch, Graz, 19.11.2007.
 
R. Grimm: Die Stiftungsprofessur IT-Risk-Management an der Universität in Koblenz. Hochschulausschuss des Stadtrats Koblenz, Campus der Universität in Koblenz, 31.10.2007.
 
R. Grimm: Sicherheit und Beherrschbarkeit von SOA. SOA-Day, Universität Koblenz, 28.9.2007.
 
R. Grimm: SOA in Virtuellen Organisationen. 6. XML-Signaturworkshop der XML-Uni und der GI-Fachgruppe ECOM. Microsoft EMIC, Schloss Rahe, Aachen. 6.6.2007.
 
R. Grimm und M. Volkamer: Robustere Anforderungen für Online-Wahlen, aufbauend auf dem Schutzprofil "Zentrale Anforderungen für Online-Wahlen". BSI Sicherheitskongress, Poster-Session, Bad Godesberg, 23.5.2007.
 
R. Grimm: Pro Internetwahlen und Internetwahlen der GI. Tagung des Fachbereichs Informatik und Gesellschaft der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) zum Thema "Kontrolle durch Transparenz und Transparenz durch Kontrolle", Berlin-Adlershof, 27. bis 29. April 2007.
 
H. Hundacker und R. Grimm: Trading Privacy. 4th Virtual Goods Workshop, IEEE Axmedis Conference, Leeds, UK, 15.12.2006.
 
R. Grimm: Digital Rights Management und alternative Modelle virtueller Waren. Informatik-Kolloquium der TU München, Gastgeber Prof. Christian Scheideler, 21.11.2006.
 
R. Grimm, Cornelia Winter (GI Geschäftsstelle) und Kai Reinhard (Geschäftsführer Micromata, Kassel): Das GI-Projekt elektronische Wahlen. GI Regionalgruppe Hamburg, 17.11.2006.
 
R. Grimm: eUnibol - Secure Communication of certificates and transcripts between European Universities in the spirit of the Bologna process. eGovernment workshop co-located with CMS - 10th IFIP Open Conference on Communications and Multimedia Security, Heraklion, Crete, Greece, 21.10.2006.
 
R. Grimm: Chancen und Risiken von Homebanking. "Tag der Informatik" auf dem Campus der TU Ilmenau und Fraunhofer IDMT, 11.10.2006.
 
R. Grimm: Sicherheitsmechanismen im Internet ? Verschlüsselung, Authentifizierung, Web-Sicherheit. Fachtagung "IT für den Einsatz", Behördenspiegel und IT-Amt der Bundeswehr. Koordinator BrigGen. Scherz, Falckensteinkaserne Koblenz, 31.8.2006.
 
H. Hundacker: Biometrischer Fingerabdruck. Nacht der Informatik, Universitätscampus Koblenz, 14.7.2006.
 
H. Hundacker: Sicherheitsbedenken beim biometrischen Fingerabdruck. Loc@lBit, Rhein-Mosel-Halle Koblenz, 12.7.2006.
 
R. Grimm: IT-Risk-Management zwischen Handwerk und Wissenschaft. Antrittsvorlesung, Universität Koblenz, 31.5.2006.
 
R. Grimm: Identifizierung und Authentifizierung. Arbeitskreis "Vertrauen" des Bundes der digitalen Wirtschaft (BVDW), Düsseldorf, 16.5.2006.
 
R. Grimm: Sichere Anwendungen im Internet. E-Geld, Homebanking, E-Wahlen, elektronische Verträgen und Datenschutz. Workshop "Wirtschaft trifft Wissenschaft". Sparkasse Koblenz, Kurfürstliches Schloss Koblenz, 12.5.2006.
 
R. Grimm: Digital Rights Management. Keynote auf Alcatel Wissenschaftstagung, Koordinator Prof. Rossnagel, Stuttgart, 4.5.2006.
 
R. Grimm und Dietrich Paulus: Verschlüsselung. In: Smart Home, Verschlüsselung, Medizinische Bildverarbeitung: Forschungsfelder der Informatik. Symposium "Dual Use", Koblenz, Festung Ehrenbreitstein, 3.5.2006.
 
R. Grimm und Kai Reinhard (Micromata Kassel): Elektronische Wahlen in Forschung und Produktentwicklung. Universitätscampus Koblenz, Stifterabend, 4. April 2006.
 
R. Grimm: Sicherheitsmechanismen im Internet. Innovationsmesse des Landes Baden-Württemberg, Stuttgart, 24.3.2006.
 
R. Grimm: IT-Risk Management und E-Voting. Network of Informatics Research in Governmental Business. eGov Day in Koblenz. 31.1.2006
 
R. Grimm: Kryptographie - klassische und moderne Verschlüsselungstechniken. Internatsschule Schloss Hansenberg, Rheingau. 24.1.2006.
 
R. Grimm: Privacy for Digital Rights Management Products and their Business Cases. Virtual Goods Workshop at IEEE Axmedis 2005, Florence, 2.12.2005.
 
R. Grimm: IT Risk Management. Vorstellung des Stiftungslehrstuhls der Universität Koblenz. Workshop IT.Stadt Koblenz, 25.10.2005.
 
R. Grimm: GI-Onlinewahl, E-Voting in der Praxis - Umsetzung und Perspektiven. Mit C. Winter (GI Bonn), K. Reinhard (Micromata Kassel). GI Regionalgruppe Dortmund, 5.9.2005. Und GI Regionlagruppe Bremen, 18.10.2005.