Dipl.-Biol. Wilko Heimann

Ecosystem Resilience
Contact
Building I; Room 4.03

Research Interests

  • Applied ecology, limnology, fish biology, migration-behaviour of fishes, fishing methods,...

  • Sediment toxicology, toxicity tests

Current Research Project

  • Fish population dynamics in backwaters of the Rhine.

  • Toxicological assessment of sediments from a connected oxbow lake of the River Rhine.

  • Proposals for a nature-compatible canoe tourism on a river in the northern Palatinate hill country.

Academic History

  • since 04/2007
    Research assistant: University Koblenz-Landau, Germany
    Working title: Anthropogenic impact on the dynamics of riverine fish populations
    Advisors: Prof. Dr. Ralf Schulz, Dr. Holger Schulz

  • 04/2006 – 03/2007
    Research assistant for a consulting office: University of Bremen, Germany

  • 10/2000 – 03/2006
    Study of Biology (main subjects: Ecology, Zoology, Geography); University of Bremen
    Diploma thesis: Verbreitung und Ortsbewegungen des Schlammpeitzgers Misgurnus fossilis (LINNAEUS, 1758) im NSG “Westliches Hollerland”/Bremen
    Advisors: Dr. Michael Schirmer, Prof. Dr. Martin Diekmann

Publications, Conference Contributions & Reports

  • Heimann, W., Sylvester, M., Seiler, T.B., Hollert, H., Schulz, R. (2011): Sediment toxicity in a connected oxbow lake of the Upper Rhine (Germany): EROD induction in fish cells. Journal of Soils and Sediments 11: 1279-1291.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2011): Dynamik der Fischfauna in Nebengewässern des Rheins: Analyse natürlicher und anthropogener Einflüsse zur Sicherung der biologischen Integrität und nachhaltiger Nutzungsmöglichkeiten. Abschlussbericht an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Deutschland.
  • Heimann, W., Futterer, D., Schulz, H., Gergs, R. & Schulz, R. (2011). Der Einfluss von Uferstrukturen auf die Erfassung der Fischfauna mittels Elektrofischerei. DGL–Tagung 2011 (Freising, Germany), oral presentation.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2010): Untersuchung der Sedimente eines rheinangebundenen Baggersees hinsichtlich des Gefährdungspotentials für Fische. Endbericht an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Deutschland.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2010): Dynamik der Fischfauna in Nebengewässern des Rheins: Analyse natürlicher und anthropogener Einflüsse zur Sicherung der biologischen Integrität und nachhaltiger Nutzungsmöglichkeiten. Zwischenbericht zur Forschungsphase 2 an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Deutschland.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2010). Die notwendige Berücksichtigung lateraler Fischbewegungen im zukünftigen Gewässermanagement: Eine Literaturstudie. Erweiterte Zusammenfassung der DGL Jahrestagung 2009 (Oldenburg, Germany): 375-380.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2009): Dynamik der Fischfauna in Nebengewässern des Rheins: Analyse natürlicher und anthropogener Einflüsse zur Sicherung der biologischen Integrität und nachhaltiger Nutzungsmöglichkeiten. Zwischenbericht zur Forschungsphase 1 an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Deutschland.
  • Heimann, W., Schulz, H. & Schulz, R. (2008): Dynamik der Fischfauna in Nebengewässern des Rheins: Analyse natürlicher und anthropogener Einflüsse zur Sicherung der biologischen Integrität und nachhaltiger Nutzungsmöglichkeiten. Zwischenbericht zur Forschungsphase 1 an die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd, Institut für Umweltwissenschaften, Universität Koblenz-Landau, Landau, Deutschland.

Teaching

Practical courses in limnology and aquatic ecology

Supervised Diploma Theses

  • Ecotoxicological examination of sediments from a quarry pond of the Rhine River and their effects in fish (Maria Schulze, 2009)

  • Der Einfluss von Rheinhochwassern auf das anoxische Tiefenwasser eines angeschlossenen Nebengewässers (Julika Kreling, 2011)

  • Einfluss von Gewässerstrukturen auf die Erfassung der Fischfauna in Nebengewässern des Rheins (Daniel Futterer, 2011)

Supervised Undergraduate Research Projects

  • Nachweisgenauigkeit der Elektrofischerei in stehenden Gewässern (Jörg Staffel, 2009)

  • Methodenvergleich von Petersen-, Otolithen- und Kiemendeckel-Methode zur Altersbestimmung von Flussbarschen (Perca fluviatilis) (Nadine Derber, 2010)

  • Entwicklung besucherlenkender Maßnahmen bezüglich des Kanutourismus an einem Fluss des Nordpfälzer Berglands (Colette Waitz, 2011).