Number of cases campus Landau: 2 (warning level Gelb until 06.11.2020) Action plan

Abschlussarbeiten

Bachelor
Jannis Graber Motivationale Charakteristika von Persönlichkeits- und
Lebensführungstypen der Teilnehmenden eines ökologischen
Freiwilligendienstes
2015
Sarah Lehmann Der Nachhaltigkeitsbegriff im EEG – eine einführende Analyse 2015
Janina Dickhans Eine regionale Erzeugung und Vermarktung von Agrarprodukten
als Alternative zu einer globalen Wirtschaftsweise
2014
Florina Lachmann Prozessoptimierung der Entsorgung von Papier, Pappe, Kartonagen
im filialisierten Einzelhandel
2013
Meike Wacker Konzept für die Robert Seuffer GmbH & Co. KG Teilbereich PKW in
Anlehnung an die DIN EN ISO 50001:2011
2012
Master
Jana Sondermann HTC Kohle – Einsatz als Bodenverbesserer und alternative Nutzungsmöglichkeiten 2015
Svenja Kowalewski Nachhaltigkeit im Öffentlichen Beschaffungswesen - Analyse des Ist-Zustands und der Chancen neuer Nachhaltigkeitskonzepte am Beispiel von Cradle to Cradle® im Bereich Tiefbau 2014
Sören Bo Weiß Ökosystemdienstleistungen von Fließgewässern: Ermittlung der gesellschaftlichen Wertschätzung durch Choice-Experiments 2014
Alain Bogert CSR-Ratinginstitutionen im deutschsprachigen Raum Kriterien und Trends im Ratingprozess der nachhaltigen Unternehmensbewertung 2013
Sascha Meinhardt Nachhaltigkeitsberichterstattung in der Automobilindustrie: Analyse von Standards, Anforderungen von Kunden und anderen Anspruchsgruppen zur Entwicklung des ersten Nachhaltigkeitsberichts des Zulieferers Hella 2013
Tetyana Savka Reaktivierung innerstädtischer Brachflächen als Beitrag zur Reduzierung der Flächeninansprucnahme – dargestellt am Beispiel des ehemaligen Pfaff-Geländes Kaiserslautern 2013
Diplom
Thomas Vehreschild Die EG-Wasserrahmenrichtlinie: Anforderungen und Möglichkeiten zur Umsetzung der in Anhang III geforderten wirtschaftlichen Analyse - Ein Vergleich zwischen Theorie und Praxis 2015
Anke Wüntscher Rangeland degradation and management in North Central Namibia - Challenges for small-scale livestock farmers and willingness to adopt 2015
Lisa Andes Möglichkeiten bei der Umsetzung der Regionalen Energiewende: Integrierte Betrachtung der Einflussfaktoren auf den Ausbau erneuerbarer Energien in der Südpfalz 2014
Patrick Cisowski Ökologische und Ökonomische Bewertung der Bioabfallverwertung in der Region Südpfalz – mit Fokus auf die Bioabfallverwertung der Stadt Landau 2014
Nicole Julier Potentialstudie zur Erdwärmenutzung der mitteltiefen Geothermie von stillgelegten Erdölförderbohrungen im Raum Landau 2014
Seyed Ali Kazeminejad Sustainable Energy for Iran: The role of renewable energy potential and gas in cooperation with EU (geopolitical perspective) 2014
Nadin Riedlinger Geplante Obsoleszenz – Phantom oder Wirklichkeit? 2014
Jens Uffenkamp Verbesserung der Energiedatenauswertung durch Selektion eines Energieeffizienz-Softwareprogrammes und Erstellung eines Maßnahmenrankings hinsichtlich der Norm DIN EN ISO 50001 2014
Melanie Bansbach Nanosilber in Kosmetika – Behördliche Risikobewertung und Öffentliche Meinung 2013
Paul Deutschmann Die Erarbeitung eines Instruments zur Identifikation von Grenzvermeidungskosten auf Grundlage des „planetary  boundary“-Konzepts 2013
Elisabeth Dückert Ermittlung von „Key Performance Indicators“ zur Ressourceneffizienz für die Robert Bosch GmbH 2013
Andreas Marx Der Nutzen von Corporate Citizenship – Maßnahmen in Unternehmen im Bereich der Personalwirtschaft 2013
Anna Mikulowska Die Queichwiesen aus sozio-ökologischer Perspektive - eine Analyse zum gesellschaftlichen Nutzen mit Blick auf die Stakeholder 2013
Elisabeth Schraube Qualitative Analyse von Umweltkennzahlen-Systemen ausgewählter Unternehmen 2013
Colette Waitz Nachhaltigkeit in der Stadt - eine empirische Untersuchung zur Identifikation der Bedeutung von Nachhaltigkeit am Beispiel der Stadt Karlsruhe 2013
Franziska Beisel Ertrag und Wirtschaftlichkeit netzgekoppelter Photovoltaikanlagen. Ein Vergleich von prognostizierten und tatsächlichen Werten im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. 2012
Christina Bielefeld Wasser-Fußabdruck eines Textils inklusive seines Lebenszyklus - Wasser als Risiko für Unternehmen 2012
Hannes Gaschnig Märkte für Einkommensdisparität – Ökonomische Analyse eines Konzeptes zur Regulierung personeller Einkommensgerechtigkeit 2012
Markus Lauer Technische und wirtschaftliche Bewertung von stationären Stromspeichersystemen in Verbindung mit dezentralen Erzeugern und Verbrauchern 2012
Carina Lindener Historical development of farming systems facing saline intrusion in Ben Tre province, Mekong Delta 2012
Guy Marcelin Ngatom Kuipou
Erneuerbare Energien „Made in Kamerun“ – Analyse der Energiereserven Kameruns und ihre zukünftige Nutzung 2012
Sandra Röhrig Berücksichtigung der Biodiversität in der Automobilindustrie - ein Bewertungsansatz am Beispiel des Mercedes-Benz Werkes Sindelfingen 2012
Kristin Sprösser Energie- und Umweltmanagementsysteme in Koexistenz: Integration und Dokumentation eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001 unter Berücksichtigung eines vorhandenen Umweltmanagementsystems nach EMAS am Beispiel der Statdwerke Karlsruhe GmbH 2012
Rebecca Thim Möglichkeiten der Entwicklung interner Umweltkommunikation am Beispiel des Daimler AG – Mercedes-Benz Werkes Mannheim 2012
Michael Ripberger Wassermanagement, Waterfootprints und Wasserkonflikte - ein Mehrebenenansatz zu einer nachhaltigen Wasserwirtschaft 2011
Dissertationen
Christian Mechel Entwicklung eines multikriteriellen Bewertungssystems zur Messung der Ökoeffizienz – dargestellt am Beispiel der Wäschereibranche 2015