Curriculum Vitae

Dr. Christoph Müller


Studium der Angewandten Physischen Geographie (1997-2002), Abschluss: Diplom Geograph mit den Nebenfächern Bodenkunde und Hydrologie


1999-2003: Wissenschaftliche Hilfskraft im Fach Bodenkunde der Universität Trier

 

Lehraufträge in der Abteilung Bodenkunde, Universität Trier, in den Jahren 2003 und 2005-2012 (Übung Feldbodenkunde; Bodenkundliches Kartierpraktikum, Exkursionen, Regionalseminar). Durchführung von Geländepraktika und Tagesexkursionen


10.2003 - 12.2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Fach Bodenkunde der Universität Trier) im EU-Projekt WaReLa: "Development of transnational instruments for spatial planning to decrease flood disasters by precautionary land-use in meso-scale catchment areas."
 

1/2004: Gründung der Firma paintboxx
 

2006 - 2007 Mitarbeit „Bodenmonitoring Luxemburg“, Umweltverwaltung Luxemburg (Drittmittelprojekt)


01.2008 - 12.2011: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Fach Bodenkunde der Universität Trier) im EU-INTERREG IVB NWE-Projekt ForeStClim (Transnational Forestry Management Strategies in Response to Regional Climate Change Impacts)


Februar / März 2010: Durchführung der Großexkursion Kenia / Tansania / Uganda


2010: Promotion zum Dr. rer. nat. - Titel der Dissertation: Hochwasserschutz in der Landwirtschaft - Validierung und Modellierung ausgewählter Maßnahmen. ISBN 978-3-9813264-4-4 .
 

01.2012 - 03.2013: Vetretungs-Professur Physische Geographie an der Universität Koblenz-Landau am Campus Koblenz

 

Seit 04.2011: Mitbegründer und nebenberuflicher Geschäftsführer der HYDROSOL UG (haftungsbeschränkt) (www.hydro-sol.com)


Seit 04.2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Zentrales Institut für Scientific Entrepreneurship & International, Institut für Management, Fachbereich IV, Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz - seit 10.2013 stellv. Geschäftführer ZIFET